MINDFUL MONDAY (44) von Reto Weishaupt

Mich berührt diese Übung für den Alltag. Sie ist einfach sowie immer und überall anwendbar. Sie kommt von Mooji, eigentlich Anthony Paul Moo-Young, ein Advaita-Vedanta-Lehrer. Advaita-Vedanta ist eine Richtung oder Form in der indischen Philosophie, welche die Welt auf das Prinzip der Nicht-Dualität resp. der Nichtzweiheit zurückführt.

EINFACH SO
Eine nette kleine Übung. Simpel.
Keine Theorie. Keine spirituelle Übung.
Du gehst einfach so herum. (siehe Video)
Bewege Dich und halten den Kopf ein wenig nach unten.
Du schenkst Deinen Gedanken keine Aufmerksamkeit.
Du achtest auf Dein inneres Gefühl, Deinen inneren Raum.
Wenn Du aktiv etwas machen musst, bewahre dieses innere Bild in Dir.
Einfach so.
Innen.
Einfach so.
Fühle wie Du darin bist. Innen.
Auch wenn Deine Hände unten sind.
In Dir drin bist Du einfach so.
Fühle.
Es bringt Dich zu deinem Herzen zurück.
Es macht leicht, glücklich, dankbar.
Es entwickelt liebevolle Güte.
Es bringt Ruhe im Inneren.
Frieden.

– Mooji

 

JUST LIKE THIS
A nice little exercise. Simple.
No theory. No spiritual exercise.
You just walk like this. (see video)
Move and keep your head down a little bit.
You don’t listen to your thoughts.
You pay attention to your inner feeling, your inner space.
When you have to do some activity, just have that inner image inside.
Just like this.
Inside.
Just like this.
Feel like you are in this. Inside. Even when your hands are down.
Inside you are like this.
Feel.
It brings you back to your heart.
Feeling light, happy, grateful.
It develops loving kindness.
It brings quietness inside.
Peace.

– Mooji