von Reto Weishaupt

Waldbaden ist in aller Munde. Im St. Galler Tagblatt, in der Thurgauer Zeitung und in der Luzerner Zeitung ist ein Artikel „Zum Heilbad in den Wald“ erschienen. Ein Bericht zum Thema Waldbaden und darüber, dass Angebote in der Schweiz noch spärlich sind und dass Waldbaden auch als Therapie angewendet wird. MINDFULMIND wird darin erwähnt.

Sowohl als auch

Der Zeitungsartikel fokussiert auf therapeutisches Waldbaden. MINDFULMIND ist es ein Anliegen zu betonen, dass Waldbaden als Prophy­la­xe und als Therapie praktiziert werden kann. Heilvoll ist der bewusste und achtsame Aufenthalt im Wald vor und während einer Krankheit. MINDFULMIND bietet meditatives Waldbaden in Form von Pro­phy­la­xe – krankheitsvorbeugend – an.
Aktuell wird Waldbaden erst in den Kantonen Bern, Graubünden, St. Gallen und Zürich angeboten. Mit Sicherheit wird sich dies noch auf weitere Kantone ausweiten. Die Einfachheit und Zugänglichkeit zum Thema und zu den Wäldern in der Schweiz bieten dafür optimale Voraussetzungen.

Zitate aus dem Zeitungsartikel

Reto Weishaupt, Meditationslehrer von MINDFULMIND, bietet in Bern meditatives Waldbaden an. Er sagt: «Waldbaden fördert das Wohlbefinden.» Es sei langsamer als Wandern. «Wir tauchen in die Waldatmosphäre ein. Konzentrieren uns auf das, was wir im Wald mit unseren Sinnen erfahren: die Tannenzapfen am Boden, der Duft des Waldes, das Vogelgezwitscher.»

„Ein österreichisches Forscherteam kam zum Schluss: Regelmässige Aufenthalte im Wald tragen zur körperlichen Erholung und Regeneration bei, stärken das Immunsystem, verbessern die Schlafqualität und harmonisieren das Nervensystem. «Ein Waldspaziergang fördert unsere Gesundheit ganzheitlich auf psychischer, physischer und sozialer Ebene», erklärt Daniela Haluza, Umweltmedizinerin an der Medizinischen Universität Wien.“

„Eine Schweizer Doktorarbeit über den Erholungseffekt des Waldes ergab ebenfalls, dass sich ein Waldspaziergang positiv auswirkt. «Die gute Laune steigt, Depressionen gehen zurück», sagt Nicole Bauer. Die Umweltpsychologin von der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft hat die Arbeit betreut.“

Waldbaden in Bern und St. Gallen

Wer Waldbaden selber mal ausprobieren möchte, dem bieten sich mit MINDFULMIND im Herbst verschiedene Möglichkeiten:

  • Samstag, 1. September 2018 für 2 h im Bremgartenwald in Bern
  • Sonntag, 30. September 2018 für 2 h im Wald bei den 3 Weihern in St. Gallen
  • Samstag, 6. Oktober 2018 für 2 h im Bremgartenwald in Bern
  • Sonntag, 21. Oktober 2018 für 2 h im Wald bei den 3 Weihern in St. Gallen

Zudem bieten wir erstmals ein Outdoor Retreat mit Übernachtung im Wald an von Samstag auf Sonntag, 18.-19. August 2018 in der Ostschweiz. Schenk dir Momente der Ruhe und Selbstfürsorge in der kraftvollen Natur. Man muss es tun, um die Wirkung zu erfahren.