SPECIAL EVENTS

Achtsamkeit & Meditation


Einmalige oder wiederkehrende Veranstaltungen in denen Meditation und Achtsamkeit auf spezielle Weise erfahren oder vertieft werden können. Aktive Formen der Achtsamkeitspraxis wie Yoga werden mit Meditation kombiniert. Achtsame Körper- und Sinneserfahrungen wie Tanz oder Klang sind ebenfalls schöne Ergänzungen zur klassischen Meditation. Sie führen uns ebenfalls ins Hier und Jetzt, zu uns und in die Entspannung. Meditation und Achtsamkeit sind unerschöpflich. Lass Dich überraschen.

  • Meditation in Kombination mit anderen Achtsamkeitspraktiken
  • Spezielle Meditationsformen ausprobieren
  • Meditationspraxis auffrischen, vertiefen
  • Meditation an speziellen Orten.
  • Dauer 1.5 – 2.5 Stunden.

Orte & Daten


Special Events Bern

Meditation & Achtsamakeit – Geist und Herz kultivieren
Sonntag, 10. Februar 2018, 14:00 – 16:00
7. Workshop der Riehe Body-Mind-Soul im OPENYOGA Bern.

OPENYOGA
Münzgraben 4
3011 Bern

  • Preis Workshop: CHF 45
  • Inhalte:
    – In der Workshop-Reihe Body-Mind-Soul beleuchtet dieser Workshop den Bereich Mind. Die bewusste Wahrnehmung des Körpers (Body) sowie eine innere Haltung von Freundlichkeit und Verbundenheit (Soul) sind auch in der Meditationspraxis (Mind) zentral.
    – Wir üben in diesen zwei Stunden unseren Geist und unser Herz zu kultivieren mit Theorie und Praxis rund um das Thema Meditation und Achtsamkeit. Wir üben, uns selbst – Body-Mind-Soul – wach und unvoreingenommen wahrzunehmen.
    – Präsent sein, offen sein für die Empfindungen im gegenwärtigen Moment führt auf die Dauer zu einem besseren Verständnis unserer selbst. Die Bewusstwerdung innerer Vorgänge mit einer Haltung von Achtsamkeit führt zu Klarheit was gerade da ist und wie ich damit umgehen möchte. Wir erkennen mit der Zeit eingefahrene Denkhaltungen und Verhaltensmuster, die wir vielleicht ändern möchten.
    – Die innere Einkehr in der Meditation öffnet einen Raum der Stille und Ruhe, der uns im Alltag hilft heilvoll mit uns selbst und anderen umzugehen.
  • Vorkenntnisse: Keine notwendig
  • Mitnehmen: Bequeme Kleidung, um auf dem Boden zu sitzen.
  • Workshop in Schweizerdeutsch
  • Leitung: Reto Weishaupt, Meditationslehrer & Achtsamkeitscoach
  • Anmeldung bitte Email an info@open-yoga.ch

„Meditation deepens your understanding of yourself.“
– Pema Chödrön

 

Stille Meditation im Berner Generationenhaus (Innenhof)
Mittwochs von 17:00 – 17:15
gerne wieder von Juni – August 2019 (Daten folgen)

Berner GenerationenHaus
Bahnhofplatz 2
3011 Bern

Im öffentlich und frei zugänglichen Innenhof
auf der Wiese mit dem gelben Punkt:

Die Teilnahme ist kostenlos und offen für alle.

Gemeinsam tauchen wir während einer Viertelstunde Mitten in Bern in die Stille und ins Sein ein. Weder davor, währenddessen noch danach wird gesprochen. Wir begegnen und begrüssen uns wortlos, d.h. in absoluter Stille. Wir werden während den 15 min gemeinsam in die Meditation eintauchen. Anschliessend bleiben wir wortlos. Jeder darf noch länger bleiben oder seinen Weg fortsetzen.

Bitte finde Dich kurz vor 17:00 Uhr auf der auf dem Foto markierten Wiese im öffentlich zugänglichen Innenhof ein, um Dich einzurichten und anzukommen. Du bringst für dich das mit, was du brauchst, um dich am Boden oder auf einem Stuhl (hat es diverse vor Ort) bequem einzurichten. Wir beginnen um 17:00 Uhr und meditieren bis 17:15 Uhr. Die Kirchenglocke oder einfach dein Gefühl zeigen Dir, wann es Zeit ist in die Meditation einzutauchen und wieder zurück in die Aussenwelt zu kommen und deinen Weg fortzusetzen.

Es wird bei dieser Begegnung in Meditation keine Technik vermittelt. Du praktizierst für dich so, wie du möchtest. Es ist dir frei gestellt, ob du mit geschlossenen oder offenen Augen in den gemeinsamen Raum des Seins eintauchen möchtest.

Bei Regen findet die Meditation nicht statt.

Ich freue mich auf die Begegnung in Stille!
Reto

Special Events St. Gallen

Dinner in Stille
Sonntag 16. Dez. 2018, 18.00 – ca. 21.00
In Zusammenarbeit mit Gaumenzauberer Simon Dias

St. Gallen, Zentrum
Privates, charmantes Jugendstil Ambiente
Adresse wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

 

 

 

 

 

 

 

Ein rundum (be-) sinnliches Erlebnis.
Achtsam und in Stille essen und geniessen.
Die Sinne öffnen und sich ganz auf interessante Geschmäcker, Texturen und das eigene Empfinden beim Essen einlassen. Kein Smalltalk, kein Telefon, nur du und das köstliche Essen. Dies alleine zu Hause zu tun ist oft schwierig. Deshalb schaffen wir einen gemeinschaftlichen Rahmen dafür.

Angebot:
– Vegetarisches 3-Gänge Menü (Vorspeise, Hauptgang, Dessert)
– Einführung ins achtsame Essen
– 15-minütige Meditation zur Einstimmung
– Gemütlicher Austausch nach dem Essen

Preis:
CHF 65.-

Gastgeber:
Achtsamkeit > Roland Dörig, Achtsamkeitstrainer
Essen > Simon Dias, Gaumenzauberer

Anmeldung:
Max. 10 Personen
doerig@mindfulmind.ch

Annulationsbedingungen:
bis 10 Tage vorher kostenlos, danach voller Betrag zu begleichen oder Ersatzperson anmelden.

Stille Meditation im Stadtpark St. Gallen
Mittwochs, 19.00-19.30, Von Mai – August 2019
neu: Kundalini Yoga vor der Meditation

Stadtpark St.Gallen

Auf der Wiese mit dem gelben Punkt:

Die Teilnahme ist kostenlos und offen für alle.

Gemeinsam tauchen wir während 30 Minuten im Stadtpark St. Gallen in die Stille und ins Sein ein. Weder davor, währenddessen noch danach wird gesprochen. Wir begegnen und begrüssen uns wortlos, d.h. in absoluter Stille. Wir werden während einer halben Stunde gemeinsam in die Meditation eintauchen. Anschliessend bleiben wir wortlos. Jeder darf noch länger bleiben oder seinen Weg fortsetzen.

Bitte finde Dich spätestens um 18:55 Uhr auf der auf dem Foto markierten Wiese ein um Dich einzurichten und anzukommen. Du bringst für dich das mit, was du brauchst, um am Boden bequem sitzen zu können. Wir beginnen um 19:00 Uhr und sitzen 30 Minuten. Die Kirchenglocken oder einfach dein Gefühl zeigen Dir, wann es Zeit ist in die Meditation einzutauchen und wieder zurück in die Aussenwelt zu kommen und deinen Weg fortzusetzten. Kürzer oder länger in der Meditation zu verweilen steht selbstverständlich jedem/jeder offen.

Es wird bei dieser Begegnung in Meditation keine Technik vermittelt und nicht angeleitet. Du praktizierst für dich so, wie du möchtest. Es ist dir frei gestellt, ob du mit geschlossenen oder offenen Augen in den gemeinsamen Raum des Seins eintauchen möchtest.

Bei Regen findet die Meditation nicht statt.

Ich freue mich auf die Begegnung in Stille!
Roland

Eye Contact Experiment St. Gallen
Datum für 2019 folgt
(Video 2017, Bilder 2018)

Stadtlounge/Roter Platz in St. Gallen

 

 

 

 

 

 

 

Bei Regen unter dem gedeckten Vorplatz der Macelleria D’Arte am Roten Platz.

„We are like islands in the sea, seperate on the surface, but connected in the deep“ (William James)

In der heutigen Gesellschaft werden zunehmend die Unterschiede zwischen den Menschen betont und kultiviert. Es herrscht eine Haltung von „wir und die anderen“. Doch in Wirklichkeit sind wir alle die Selben, alle mit dem Wunsch nach Verbundenheit und Glück. Wir sind ein grosses Ganzes, eine Einheit.

Genau diesem Kerngedanken entspringt das Eye Contact Experiment:
Es geht darum die menschliche Verbindung zu erforschen, zu erfahren und zu zeigen indem wir im öffentlichen Raum eine Minute Augenkontakt mit fremden Menschen teilen.

Der Event in St. Gallen ist Teil des Biggest Eye Contact Experiment 2018 Global Event. Anlässlich des Tags des internationalen Tag des Friedens am 21. September lassen sich in dieser Woche zehntausende Menschen in über 300 Städten weltweit auf dieses Experiment ein. Zum zweiten Mal ist auch St. Gallen dabei! Sei Teil dieses Experiments und Statements!

Hier das Videos des Eye Contact Experiments 2017 in St. Gallen: https://vimeo.com/235259734

Hier das offizielle Video von den Initianten The Liberators International:
https://www.facebook.com/theliberatorsinternational/videos/870998736396284/

Was brauchst Du für die Teilnahme?
Neugier, Mut und eine Sitzgelegenheit für Dich (und ein Gegenüber), so dass Du einen kleinen „Begegnungsraum“ hast, in dem Du andere Teilnehmer einzuladen kannst 1 Minute Augenkontakt mit Dir zu teilen. (Decke, (Meditations-) Kissen, Stuhl, Hula Reifen …)

Ort des Events?
Stadtlounge/Roter Platz.
Bei Regen unter dem gedeckten Vorplatz der Macelleria D’Arte am Roten Platz. Markiere diese Veranstaltung mit „teilnehmen oder interessiert“ und du wirst automatisch über Aktualisierungen informiert.

Zeit des Events?
Der Event beginnt um 18.00 Uhr und dauert bis 20.30 Uhr. Es spielt keine Rolle, wie lange du bleibst und zu welcher Zeit du in dieser Zeitspanne vorbeikommen wirst.

Kosten:
– Kostenlos. Wir sind allerdings froh um einen kleinen Beitrag um die Unkosten (Bewilligung Stadtpolizei etc.) deken zu können. Vor Ort wird eine Kollektenbox stehen. Danke.

Wie Du helfen kannst?
– Komm vorbei und sei Teil des Experiments!
– Informiere Freunde, Familie und Bekannte und Teile die Veranstaltung auf Facebook. (#Eyecontact #St.Gallen)
– Wir sind auch noch froh um einige Helfer für die Vorbereitungen. Bitte melde Dich direkt bei: doerig@mindfulmind.ch

***
Event St. Gallen hosted by @ MINDFULMIND www.mindfulmind.ch
Global Event hosted by @ The Liberators International
***

Weitere Informationen:
www.eyecontactexperiment.com

 

geplant:
Sound & Silence Meditation / Mindful Dinner / Eye Contact Experiment / Meditation im Stadtpark / Workshop Selbstmitgefühl / Mindful-Dance / Tag in Achtsamkeit / u.v.m. (-:

  • Friede beginnt damit, dass jeder von uns sich jeden Tag um seinen Körper und seinen Geist kümmert.

    Thich Nhat Hanh