von Reto Weishaupt

Die BLS AG gehört zu den grössten Verkehrsunternehmen der Schweiz. Mit ihren 3000 Mitarbeitern betreibt sie u.a. die Berner S-Bahn und damit das zweitgrösste S-Bahn-Netz der Schweiz. Mobilität ist der Weg und das Ziel.

Letzte Woche haben sich sieben Mitarbeiter der BLS AG mit ihrer geistigen Mobilität beschäftigt. Im neu eröffneten Impact Hub in Bern sind sie in das Thema Meditation eingetaucht. MINDFULMIND hat diesen Impuls-Workshop Meditation (Basiswissen, Meditationsübungen, Austausch) geleitet. Die interessierten Teilnehmenden haben u.a. ihren Umkehrpunkt kennen gelernt und die Umtriebigkeit ihrer Gedanken wahrgenommen.

Meditation ist ein starkes mentales Instrument für den Alltag. Die vielfältige positive Wirkung von Meditation ist für alle Mitarbeiter in Unternehmen interessant. Insbesondere Führungskräfte profitieren von einer erhöhten Konzentrationsfähigkeit und verbesserten Selbstkompetenz.